Junge zeitgenössische Malerei - Dorothea Mußfeldt u. Maria Allefeld; bis Ende Oktober 2012

 Sommerausstellung 2012 : Junge zeitgenössische Malerei auf Norderney zu sehen.

Zwei Frauen "starten durch"! So oder ähnlich könnte man die aktuell laufende Bilderausstellung der Malerinnen Mußfeldt & Allefeld übertiteln.

Die zwei jungen Absolventinnen  der Kunstakademie Münster präsentieren Ihre interessanten Werke zur Zeit in unserem Galerie-Hotel auf Norderney.

Die Werke der Meisterschülerinnen können in Format, Stil,Technik und kognitivem Hintergrund unterschiedlicher kaum sein. Diese Spannung kennzeichnet die Gemeinschsaftsausstelung entscheident und macht sie für den Betrachter besobders reizvoll.

Dorothea Mußfeldt zeichnet und malt, ihre Bilder spiegeln eine andere Art der Selbstdarstelung wider; dabei werden Details quasi zu Komplizen von Komposition und Linie. Ihre poetische Auseinandersetzung mit dem Alltäglichen haucht Dingen des Altags leben ein (gleich der Bedeutung des Teddys für ein Kind).

 

Maria Allefeld wirken komplex und vielschichtig. Dabei läßt sie sich von der Natur inspirieren , ohne sie jedoch abbilden zu wollen. Sie möchte gewissermaßen aus vorhandenen Naturphänomenen Neues entstehen lassen. Dabi steht es dem Betrachter frei , in ihrere Malerei Mikroorganismen, Landschften oder Unterwasserwelten zu entdecken.

Die Sommerausstellung 2012 ist bis Ende Oktober zu sehen. Die ausstellung ist verbindlich immer samstags von 15.00-18.00 Uhr zu sehen und immer dann , wenn die rezeption besetzt ist und natürlich auch auf Anfrage.

 

Alle Kunstinteressierten dürfen sich freuen auf eine freche und frische Bilderausstellung zwei junger Malerinnen mit Perspektive.

Es lohnt sich !