Moderne zeitgenössische Malerei, Daniel Jelin & Ricardo Fuhrman (ARG/Norden)

Vom 01.03. bis 15.05.2016 können kunstinteressierte Nordeneyer und Insel-Gäste Bilder der aus Argentinien stammenden Künstler Ricardo Fuhrman & Daniel Jelin betrachten.Beide Künstler pendeln zwischen den Welten - Argentinien und Ostfriesland - und lassen Ihre Erfahrungen und Empfindungen in Ihre Bilder einfließen.

So sieht Fuhrman sich als staunenden Wanderer, der es versteht seine Eindrücke mittels einer markanten Bildsprache nach außen zu transportieren.

Fuhrmann, Jahrgang 1959 und Jelin,Jahrgang 1957, beide in Buenos Aires, Argentinien ,geboren, studierten zunächst in Ihrer Heimat Kunst bzw. Theaterpädagogik.

1993 kehrte Fuhrmann in die alte Heimat seiner Eltern zurück und ist seit dem als freier Künstler tätig;ebenso wie Jelin lebt und arbeitet er in Norden.

Die rund 50 Bilder dokumentieren auf anschauliche Weise eine grundlegend positive Sicht auf unsere heutige Lebenswirklichkeit. Beide Künstler schaffen es  mit eigenen Stilmitteln die Ambivalenz und auch das Paradoxe unseres Lebens in ihre Bilder einzufangen.

Eine Ausstellung von großer künstlerischer Qualität, die noch bis zum 15.05.16, immer samstags von 15.00-17.00 Uhr und in der Woche nachmittags von 15.00-17.00 Uhr (immer wenn die Rezeption besetzt ist !) zu sehen ist.